Dekanatssynode

Herzliche Einladung zur Dekanatssynode morgen nach Markt Einersheim. Beginn ist um 9 Uhr 30 mit einem Gottesdienst. Den Bericht des Dekans können Sie hier vorab lesen.

4 Gedanken zu „Dekanatssynode

  1. Das passt jetzt aus unserer ländlichen Perspektive aber gar nicht. Erstens sind die Wege bei uns nicht lang und zweitens muss die Arbeit sowieso jemand machen. Wir haben in unserem Dekanat eine prima Kooperation, das wäre bei größeren Einheiten sehr viel schwieriger.

  2. Abet diese Dekanat ist so weitläufig, ist doch unvorteilhaft, lange Wege.
    Die paar Orte von oben Neustadt zuordnen.
    Ich dachte die Kirche hat zu wenig Personal und zu wenig Geld.Ich sehe da keinen Vorteil in einem kleinen Dekanat.
    Pfarreien legt man doch auch zusammen, sodass Pfarrer überlastet sind.

  3. Das passt jetzt aber garnicht mit Ihrem Kommentar von eben zusammen. Ein kleines Dekanat macht doch vieles leichter und deswegen muss man hier nicht so viel in Konferenzen sitzen. Vielleicht versuchen Sie mal die Vorteile stärker zu gewichten und schießen nicht immer alles gleich ab.

  4. Wenn man schon Strukturen verändern will,dann müsste das Dekanat Markt Einersheim einfach aufgelöst werden,das hat eine Zusammensetzung die für viele immer noch unverständlich ist und die Aufteilung ist einfach nicht sinnvoll.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.