Ich gratuliere Ruth Finster sehr herzlich zur Wiederwahl in die Synode und wünsche Gottes Segen und viel Kraft für diese wichtige Aufgabe!

Vielen Dank allen, die mich ebenfalls in die Synode gewählt haben. Ich bin offen gesagt etwas überwältigt. Markt Einersheim wird in Zukunft stark vertreten sein und wir werden das Beste geben, die Kirchengemeinden in Unterfranken gut zu vertreten. Das Ganze im Blick, aber nicht ohne die Bedürfnisse vor Ort aus den Augen zu verlieren!

Jetzt hätte ich beinahe Jan Götz aus Hellmitzheim vergessen. Jan Götz ist schon vor einiger Zeit als Jugenddelegierter von der der Evangelischen Jugend in Bayern bestimmt worden. Damit sind wir drei und das bei unserem kleinem Dekantsbezirk. Kaum zu fassen!

Weiteres und das vorläufige Wahlergebnis gibt es hier.

3 Kommentare

Herzlichen Glückwunsch Ihnen und Frau Finster. Wenn ein Synodale „beide“ Seiten kennt, wie Sie, Herr Dekan Huber, dann kann das nur von Vorteil sein. Gesegnetes Wirken !

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Secured By miniOrange