Wohin wird uns die Reise 2020 führen? Welche Richtung schlägt dieses Jahr für Sie und für mich ein? Das Bild zeigt eine unübersichtliche Anzahl von Zügen, alle bereit, loszufahren-.

Für Markt Einersheim bringt das neue Jahr große Veränderungen mit sich. Unser Dekanatsbezirk vergrößert sich um mehr als 10%. Mit dem 01. Januar wechseln die Kirchengemeinden Sugenheim und Neundorf aus dem Dekanat Neustadt und Krautostheim, Ingolstadt und Deutenheim aus dem Dekanat Bad Windsheim zu uns.

Das war ein langer Prozess, von dem ich Anfang 2019 behauptet hätte, dass er in diesem Jahr bestimmt nicht zum Ende kommt. Aber so kann man sich täuschen. Deswegen ist die Freude, die wir heute feiern werden, umso größer. Was ich zu diesem Anlass gesagt habe, können Sie in der Rubrik Predigten nachlesen.

Und dann, wenn alles gut geht, werden wir in unser neues Dekanatszentrum einziehen, mit hellen Büroräumen, in denen das Arbeiten Freude macht, und mit einem barrierefreien Gemeindebereich für attraktive Angebote. Darauf freue ich mich sehr.

Zudem bin ich gespannt, was die Mitarbeit in der Landessynode alles mit sich bringt. Für mich schließt sich hier ein Kreis. Ich kehre zurück in ein Umfeld, in das ich über viele Jahre als Referent im Landeskirchenamt eingebunden war. Allerdings nun mit einer neuen Aufgabe. Es reizt mich sehr, daran mitzuarbeiten, dass unsere Kirche trotz aller Herausforderungen in Zukunft eine gute Rolle spielt. Dass dabei der ländliche Raum von besonderer Bedeutung sein wird, versteht sich von selbst.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Secured By miniOrange